Letzte Beiträge

Als Hochzeitsfotograf im Sauerland

Als Hochzeitsfotograf im Sauerland

Hochzeitsfotograf bei Lilli und Hendrik – es war uns eine Freude!

Eine wunderbare Hochzeit im sauerländischen Arnsberg durften wir Anfang August mit dem bezaubernden Brautpaar Lilli und Hendrik erleben.

Für die Braut begann der aufregende Tag bereits früh morgens – mit schönem Wetter und einer Fotoreportage. Dabei erfüllte das Ankleidezimmer eine kaum zu bändige Vorfreude auf den großen Tag! Da brauchte es unbedingt ein paar ruhige Hände: Die hatten zum Glück Lillis Schwester, die beim Anziehen des Kleides geholfen hat, sowie ein lieber Freund, das passende Make-up auflegte.

Hochzeit im Sauerland: Sie dürfen die Braut jetzt küssen!

Als das Kleid und die Frisur perfekt saßen, machten wir uns auf den Weg zur standesamtlichen Trauung: Diese fand – wie sollte es im geschichtsträchtigen Arnsberg anders sein – in einem historischen Gebäude statt: Lilli und Hendrik hatten sich für ihr bewegendes Jawort das heimelige Kaminzimmer des Fresekenhofes ausgesucht.

Das Kaminzimmer des Fresekenhofes

Das Kaminzimmer des Fresekenhofes

Als die beiden vor der Zeremonie aufeinandertrafen, war die Aufregung beinahe mit Händen zu greifen. Insbesondere Hendrik hatte beim Anblick seiner wunderschönen Braut wohl mehr als tausend Schmetterlinge im Bauch! Natürlich lassen auch uns – trotz jahrelanger Berufserfahrung – solch tiefe Gefühle nicht kalt: So trafen Eure strahlenden Augen beim Ringetausch auch bei uns mitten ins Herz. Beim anschließenden Sektempfang hatten Familie und Freunde Gelegenheit, die Frischvermählten mit Glückwünschen zu überschütten!

Danach durften wir das Ruder übernehmen und auf dem Klostergelände Oelinghausen ein unvergessliches Foto-Shooting mit Brautpaar und Familie organisieren. Wir hoffen, wir konnten dabei als Hochzeitsfotograf und Videograf Eure hohen Erwartungen erfüllen!

Jetzt wird gefeiert!

Am frühen Nachmittag versammelte sich die Gästeschar in bester Laune in der Schützenbruderschaft St. Hubertus in Arnsberg, um das strahlende Brautpaar in den Festsaal zu geleiten. Die launige Begrüßung übernahm ein uns gut bekanntes junges Moderatorenteam aus Köln – Malt Events. Mit unglaublicher Spontanität führten diese kreativen Köpfe durch den Abend, überraschten das Brautpaar und die Gäste mit lustigen Spielen und ließen mit ihren Witzen immer wieder schallendes Gelächter den Raum erfüllen. Bevor die Hochzeitssuppe serviert wurde, überließen sie jedoch Lilli und Hendrik das Wort. Noch mehr kulinarische Highlights folgten, als es hieß: „Das Buffet ist eröffnet!”

Im Laufe des Abends geriet das Brautpaar sowie Familie und Freunde immer mehr in ausgelassene Feierlaune: Schon der Brauttanz endete mit einem buntem Konfettiregen. Während draußen ein herrliches Sommergewitter für willkommene Abkühlung sorgte, ging es im Festsaal zur Musik der Band Trio-LUX mit den Sängern Nica und Shave auf der Tanzfläche heiß her. Zwischendurch nahmen sich Lilli und Hendrik gerne Zeit für das Auspacken der Geschenke, Danksagungen an ihre Eltern und das Anschneiden der prächtigen Hochzeitstorte. Nur auf den traditionellen Brautstrauß-Wurf verzichtete Lilli. Stattdessen überreichte sie ihn der Freundin ihres Bruders und sorgte damit für einen weiteren sehr emotionalen Moment, der nicht nur beim neuen Brautpaar die Tränen fließen ließ …

Lilli und Hendrik, wir haben es genossen, all die festlichen und fröhlichen Momente Eurer Hochzeit im Sauerland mit der Kamera zu begleiten!
Für Eure gemeinsame Zukunft wünschen wir Euch alles Glück dieser Erde!